Type 4:150G bei Nikolaus Philippi (Lyon, Offizin 2)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4:150G
Größe (20 Z.) 150mm (Haebler: 10=70)
M-Form M65A
TW-ID ma02517
Beschreibung Rotunda, glatt
M-Form nicht belegt, sondern stilistisch aus Type 4**:150G erschlossen
In GW11825 wird entweder ein Minuskel-m oder ein umgedrehtes U als M verwendet (Bl. 64a, 65a)
Wenige Majuskeln belegt
In GW03404 nur D, L, P, U
In M11454 A, B, D, E, F, H, L, N, P, Q
Die in GfT 2022 abgebildete Type ist Type 4**:150G (mit abweichenden Majuskeln)
Nur kurz in Gebrauch (alle datierten Belege aus dem Jahr 1480), danach von Type 4*:150G bzw. Type 4**:150G abgelöst
Divis
Nutzungszeit 1480-1480

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1480] - - - GW11825
[1480] - - - M11242
1480-04-15 - + + M25366
1480-07-29 - + + GW03404
1480-08-25 - + + GW11826
1480-11-13 - + + GW09631

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC VIII 241,Facs.35: 150G(1+2) [P.4
  • Cl.III 117-118 = GW03404
  • Hae: Westeur. Wieg. dr. Taf. 21 = GW11550

Originale

  • Berlin SB Inc 4076 (Original)
  • Berlin SB Inc 4676.10 (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW [9631] (GW-Fotoslg) = GW09631
  • [11825] (GW-Fotoslg) = GW11825
  • 11826 (GW-Fotoslg) = GW11826
  • 2°[11550](?) (GW-Kopienslg)
  • [11825] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Claudin III 117-8