Type 18*:82R bei Simon Bevilaqua (Venedig, Offizin 121)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 18*:82R
Größe (20 Z.) 82mm
Qu-Form   Q|u-D und Qu|-G
TW-ID ma03282
Beschreibung nach BMC V 516 Neuguss von Type 17:80R (=80RB, =Pr. 18!) auf größerem Kegel, ab Juli 1498 in Gebrauch
Beim Neuguss aber auch Veränderung einiger Formen (z.B. ?)
L mit breitem Kopfriegel
h normal
i tief
s leicht schief
breit
y und ohne Riegel
sehr klein, hoch, rund
Eingesprengtes Q|u-D aus Type 18**:81R (= BMC 81RB [P.17], vgl. BMC V 516)
Die Größe der Type in GW07219 beträgt 82mm, nicht wie in BMC V 523 angegeben nur 80mm!
Divis einfach, klein, ziemlich flach, oft verdoppelt
Nutzungszeit 1497-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1339.1

(GfT1339.1)

Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2201.4

(GfT2201.4)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1497 + - + GW-Archiv
1498-07-09 + + + GW07219
1499-12-14 + - + GW12278
[n. 1500(?)] - - - GW00766

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • Hae: Ital. Wieg.dr. Taf. 109

Originale

  • 4° Inc 4409 (Original) = GW07219
  • 8° Inc 4414.3 (Original) = GW12278

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, I. Antiqua-Typen, S. 76/76, Nr. 120
  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, I. Antiqua-Typen, S. 144/145, Nr. 26
  • BMC V 516: 80RB(82) [P.18(!)]