Type 3:101R bei Johann Vydenast (Perugia, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 3:101R
Größe (20 Z.) 101mm
Qu-Form Qu|-K1
Schriftart Romanisch (Antiqua)
TW-ID ma09550
Beschreibung In GW07565 mit eingesprengten gotische Majuskeln, in GW00762 ausschließlich mit gotischen Majuskeln
Bei Veneziani: Johann Vydenast als Type 2B:101/102R (mit eingesprengten gotischen Majuskeln) und 2C:103GR (ausschließlich mit got. Majuskeln) verzeichnet
Der bei Veneziani als 2A:103R verzeichnete Zustand ist Type 2:101R bei Heinrich Klein auf Kosten von Johann Vydenast und Jacob Langenbeke (Perugia, Offizin 2)
Nach Veneziani der Zustand 2C auf 1483-86 zu datieren
Divis
Nutzungszeit 1477-1482
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2064.1

(GfT2064.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1477] - - - GW00762
1477-06-14 + + + GW07565
[1482-12-01] - - - GW0705750N

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VI 878,Facs.69: 103GR
  • Osler pl.12

Nicht-öffentliches Material

  • 7565 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Veneziani, Paolo: Johann Vydenast and a new incunable from Perugia. In Incunabula. Studies in Fifteenth-Century Printed Books presented to Lotte Hellinga. Hrsg. v. Martin Davies. London, 1999 S. 175-185.