Type 6*:83R bei Manfredus de Bonellis (z.T. mit Georgius de Rusconibus) (Venedig, Offizin 111)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 6*:83R
Größe (20 Z.) 83mm (Haebler: 82/3)
Qu-Form   Qu|-G und Q|u-E
TW-ID ma10742
Beschreibung nach BMC ist 83R eine gesonderte Type erst ab 1500, nach GW aber auch die vergrößerte Type 6:81R
vgl. GW 4450 = ISTC ib00728300, GW 7563 = ISTC ic00914700, GW 9474 = ISTC ih0026300
Divis doppelt (und vor 1500 auch einfach)
Nutzungszeit 1494-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2425.1

(GfT2425.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1494 + - + GW-Archiv
1495 + + + GW-Archiv
1498 + + + GW-Archiv
1498 + + + GW04450
1498 + + + GW07563
1498 + + + GW09474
1498 + + + GW12441
[1499] - - - GW0856620N
[1499] - - - M2922310
1500 + - + GW-Archiv
1500 + + + GW-Archiv
1500 + + + GW07037
[1500] - - - GW1091510
[1500] - - - M3321910
[1500] - - - M1930510
[1500] - - - M38195
[1500] - - - M3901120
[1500] - - - M4812410

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC V 503: 81(83)R und 83R

Originale

  • VB 4381 (KunstB:Gris 1122 kl), (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 7562, 7563 (GW-Fotoslg)
  • GW [10915/10], i 256 (GW-Kopienslg)
  • GW [k 53410], [k 53420], [k 53430] (m. eingespr. got. v) (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online