Gerardus de Lisa (Treviso, Offizin 1)

1471-1476

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:106R ma10005 Qu|-[K6?] (Antiqua) 1471-1471 m, n rechter Schenkel eingezogen
x rund
vgl. Type 1:106R bei Petrus Adam de Michaelibus (Mantua, Offizin 1)
vgl. Type 1:106R bei Georg und Paul von Butzbach (Mantua, Offizin 2)
runder Punkt und Divis länger als bei den Mantuaner Typen
2:106R ma10007 Qu|-H (Antiqua) 1471-1472 m, n, x normal
GW 941
3:105G ma10008 M13 1474-1475
GfT 2080
3*:105G ma10009   M1 (Qu|)-G (Mischtype) 1475-1475 Type 3:105G mit romanischen Maj.
4:101/102R ma10010 Qu|-K6, selten Q|u-F (keine Klassifizierung) (Antiqua) 1476-1492 in Venedig 32: Typ. 4:103R zu klären!
GfT 1979
5:80G ma10011 M49 (Rotunda) 1478-1478 Siehe Type 5:80G bei Gerardus de Lisa (Venedig, Offizin 32)
GW 7286 Erg. Beschr.: [Venedig]

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Gerardus de Lisa

Literatur

  • Rhodes, D. E.: La stampa a Treviso (5-42 SA 82-1)