Drucker des Parentinis (Heinrich Botel und Johannes Planck) (Zaragoza, Offizin 2)

1478

Beschreibung

Zur Zuschreibung der anonymen Druckerpresse, die in Zaragoza einen auf den 16.VI.1478 datierten Druck hervorbrachte (M29439), an Heinrich Botel und Johannes Planck vgl. BMC X S. l-lii.
Möglicherweise bildeten Botel und Planck zuvor gemeinsam mit Georg vom Holtz eine Offizin in Barcelona (Heinrich Botel, Georg vom Holtz und Johannes Planck (Barcelona) eine Druckergemeinschaft. Der einzige Druck, der in der Literatur z.T. dieser Gemeinschaft zugeschrieben wird (GW02371) wurde im GW aufgrund des Typenmaterials der Offizin in Zaragoza zugeschrieben.

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:85G ma13302 M26 (Rotunda) 1478-1478
GfT GfT 1490
2:123R ma13303 Qu|-K3 (Antiqua) 1478-1478
GfT GfT 1490

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Botel, Heinrich; Planck, Johannes