Liga Boaria (Venedig, Offizin 109)

1491-1492

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:107R ma11547 Q|u-A (Antiqua) 1492-1492
2:80R ma11548 Qu|-H (Antiqua) 1492-1492
3:65G ma11549 M17 (Rotunda) 1491-1491
4:80G ma11550 M89 (Rotunda) 1491-1491
5:130G ma11551 (Rotunda) 1491-1491

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma11552 49mm 1491-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben von derbem Gerank umschlungen
BMC: von Thomas de Blavis (GW 993): Init. c
b ma11553 48mm weiß auf schwarz
mit feinerem Gerank [als a]
Randlinie doppelt
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
c ma11554 22mm 1492-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben mit ornamentalem Gerank oder Blattwerk
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
d ma11555 21mm 1492-1492 dürftiger als Initiale c
Randlinie doppelt
weiß auf schwarz
e ma11556 16mm 1492-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben und spärliches Blattwerk
Randlinie doppelt, aber meist abgenutzt
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
f ma11557 50mm 1492-1492 vignettenartiges Viereck, darin Buchstabe von derbem Gerank

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Liga Boaria