Otinus de Luna (Venedig, Offizin 138)

1496-1507

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:138G ma12457   M88 (Rotunda) 1496-1498
2:90G ma12458   M91 (Rotunda) 1496-1497
GfT 1747
3:68G ma12459   M91 (Rotunda) 1496-1497
GfT 1747
4:87G ma12460   M91 (Rotunda) 1498-1500
5:130G ma11922 M18 (Rotunda) 1497-1500 P2 leer, U2 //
D1 m. P
6:71G ma11923 M91 (Rotunda) 1497-1500 C1, E1
B2, G2, L2, R2, T2
F1 lang, gefiedert
J1 mit Dorn
N2 //
P2 leer
O und Q mit geknickter Innensehne
d rund und d gerade mit ausgeprägter Dachserife (z.T. umgedreht als p benutzt)
f mit kleiner Schlaufe an der Oberlänge
Mit großem Rubrum: Rubrikzeichen γ
Ist = Type 1:71G bei Drucker von Alexander VI., Papst, Bulle (GW 905) (Venedig, Offizin 147**)
7:107R ma12461 Q|u-E (Antiqua) 1500-1500

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma12462 47mm 1500-1500 weiß auf schwarz
Buchstaben und mäßig feines Gerank
b ma12463 23mm 1497-1497 weiß auf schwarz
reichverzierte und gemusterte Buchstaben und Blattwerk
c ma12464 25mm schwarz auf weiß
Buchstaben und ornamentales Blattwerk oder Figuren
d ma12465 15mm weiß auf schwarz
Buchstaben und Blattwerk
venet. Satz
mehrere Formen
z.T. unecht prismatisch
e ma12466 22mm weiß auf schwarz
Blattwerk
f ma12467 8mm volle Lombarden ohne Perlen
g ma12468 6mm volle Lombarden ohne Perlen
h ma12469 14mm Lombarden (B, C)
Muster
i ma12470 16mm schwarz auf weiß
(Q)
mit Figur
k ma11924 10mm 1500-1500 Lombarde

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma12471 normale Form 1496-1500 breit, Spitzen lang, die untere aufgestülpt
zu Type 2:90G
GfT 1747
β ma12472 normale Form 1496-1497 dünn, weiß breit, Spitzen lang, oft fast nur Kontur
zu Type 3:68G
GfT 1747
γ ma11925 normale Form 1497-1500 rund, sichelförmig, Spitzen ziemlich lang, die untere etwas eingrzogen
zu Typ. Type 6:71G
δ ma12473 normale Form 1498-1500 dick, Spitzen kaum mittel, untere aufgestülpt

Alternative Namen

Otinus de Luna, Papiensis (BMC)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Luna, Otinus de