Étienne Foret (Grenoble, Offizin 1)

1490

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:114/115G ma03635 M10 (Bastarda) 1490-1490 Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab. 2. got. Typen, S. 28/19, Nr.7:
Sehr ähnlich Type 1:109G bei Pierre Boutellier (Lyon, Offizin 11)
Zur leichten Unterscheidung dient das d mit Öhr: bei Boutellier steht das Öhr hoch und ladet nach rechts aus, bei Foret liegt es, weit links ausladend, quer auf dem Buchstaben
Beide haben aber auch d ohne Öhr
2:114/115G ma03636   M73 oder M73A(?) (Textura) 1490-1490 M eckig, vorne einfach u. gefiedert
Gefiedert: A2 //, B2, D2, E2, F2, I2, L2, N2, P2
C rund mit Winkelsehne O und Q rund, mit oben durchstoßender Winkelsehne
M ähnlich M61

Alternative Namen

Stephanus Foreti (BMC); Stephanus Forest (Haebler); Etienne Forêt; Etienne Foret

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Foret, Etienne