Jean Berton (Limoges, Offizin 1)

1495-1500

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:60G ma03644 M87 (Rotunda) 1495-1495 C meist mit Dorn
h rund
2:84G ma03645 M88 (Rotunda) A1 mit Punkt
//: D2, O2, P2 (mit Dorn unter dem Häkchen)
U mit Innenschnörkel
doppelt
h mit Häkchen auf der Zeile, i meist tief, fein

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma03646 16mm weiß auf schwarz
Buchstaben mit Blattwerk
b ma03647 9mm volle Lombarden ohne Perlen
c ma03648 4mm volle Lombarden ohne Perlen
d ma03649 5/6mm 1495-1495 volle Lombarden ohne Perlen
GW 5367 = ISTC ib01162495
e ma03650 2/3mm 1495-1495 Lombarden
GW 5367 = ISTC ib01162495

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma03651 normale Form groß, weiß schmal, Spitzen ziemlich lang
Type 2:84G
β ma03652 besondere Form 1495-1495 zu Typ. 1. GW 5367

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Berton, Jean