Georg Wirffel und Marx Ayrer (Ingolstadt, Offizin 3)

1496-1497

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:93G ma05599 M44 (Bastarda) 1487-1497 vgl. Type 1:94G bei Drucker des Almanachs für 1494 (GW 1489) (Ingolstadt, Offizin 2*) (lt. Stalla, Gerhard: Bibliographie der in Ingolstadt gedruckten Inkunabeln. in: Gutenberg-Jahrbuch 69. (1994). S. 78–86, Nr. VII, 1 früherer Zustand)
GfT 1105
GfT 1106
2:160G ma05600    M68, hs.: M65 (Textura) 1497-1497 Haebler: Typenrepertorium Abt. I, Dr. Dt., S. 50, Nr. 3: hs.:
GfT 1106
3:83G ma05601 M88 (Rotunda) Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 32, Nr. 3: hs.: (Valentin, Practica, lat. 1497) (=M49093)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma05602 20mm 1496-1497 volle Lombarden mit Perlen
GfT 1105
b ma05603 3mm 1497-1497 Lombarden
c ma05604 105/195mm 1487-1487 xylogr. Buchstaben, geflochten
hs.: Initial-I, geflochten, ca. 195 mm, Einbl VE 15: I-17.
d ma05605

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma12265 normale Form 1496-1497

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Wirffel, Georg; Ayrer, Marx

Literatur

  • Vgl. Euler, Alfons: Die Geschichte der Buchdrucker und Verleger Ingolstadts. Ingolstatdt 1957.