Heinrich Alding (Neapel, Offizin 6)

1476-1477

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
2:96R ma09107   Qu|-I, selten Q|u-E (Antiqua) 1476-1477 ist gleich Type 1:96R bei Heinrich Alding (Messina, Offizin 2)
3:96G ma09108 M40 (Rotunda) 1477-1477 Ist gleich Type 2:96G bei Heinrich Alding (Messina, Offizin 2)
Vgl. auch Type 2:100G bei Johann Schade und Rigo Forti (Messina, Offizin 2*) und Type 1:112G bei Peregrinus Barmentlo (Hasselt, Offizin 1) (m. Alphabet)
Kegelhöhe nicht exakt zu bestimmen. BMC gibt 100mm an

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma09109 normale Form 1477-1477 lang, weiß breit, mit mäßig langen Spitzen
zu Type 2:96R und Type 3:96G
(ist gleich Rubrikzeichen α bei Heinrich Alding (Messina, Offizin 2))

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Heinrich Alding (Messina, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Alding, Heinrich