Statius Gallicus (Brescia, Offizin 3)

1474-1477

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:115R ma08346 Qu|-G (Antiqua) 1474-1475 e-Cedille für ae
mit und z für Schluss-m
Veneziani: Brescia R 114
Scholderer Ferrara: ist gleich Type 1:115R bei Andreas Belfortis (Ferrara, Offizin 1) (?)
oder vielmehr Type 1:115R bei Drucker von Datus, Elegantiolae (GW 8059) (Statius Gallicus) (Ferrara, Offizin 6*)
GfT 2045
1*:115R ma13037 Qu|-G (Antiqua) 1474-1474 ae statt e-Cedille
ohne - und z für Schluß-m
Veneziani: Brescia R 115
2:91G ma08347 M49 (Rotunda) Rundes C
S spiegelverkehrt
Veneziani: Brescia G 90
GfT 1914

Alternative Namen

Statius Gallicus und Heinrich von Köln; Statius Gallicus und Thomas Ferrandus; Drucker von Datus, Elegantiolae (GW 8059) (Statius Gallicus); Drucker des Datus (GW 7549)

Literatur

  • Balsamo, Luigi: Revisiting early printed books at Brescia. "Thomas Ferrando auctore" (1471-4). In: Incunabula. Studies in fifteenth-century printed books presented to Lotte Hellinga. London: British Library 1999, S. 7-26