Johann Mentelin (Straßburg, Offizin 1)

1461-1478

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:118G ma07138   M4 und M27 (Gotico-Antiqua) 1460-1461
GfT 724
GfT 728
2a:112G ma07139 M27 (Gotico-Antiqua) 1466-1471 a mit Häkchen oben
GfT 725
GfT 728
2b:112G ma07140 M27 (Gotico-Antiqua) 1468-1468 a oben geschlossen
GfT 726
GfT 728
3:92G ma07141 M27 (Gotico-Antiqua) 1466-1468 im Vergleich zu Type 5:92G kleinere Min.
GfT 727
GfT 728
4:120G ma07142 M27 (Gotico-Antiqua) Minuskeln fett
GfT 729
GfT 734
5:92G ma07143 M27 (vorne auch offen) (Gotico-Antiqua) 1466-1476 im Vergleich zu Type 3:92G größere Min.
Das M auch vorne offen und mit kleiner Spitze links oben
GfT 730
GfT 734
6:112G ma07144 M4 (Gotico-Antiqua) 1471-1471
GfT 731
GfT 734
7:107R ma07145 [Q|u], (M1)-F7 (Antiqua) nur Antiqua-Maj.
GfT 732 (Explicit)
8:107G ma07146   M1, M4 und Q|u (Gotico-Antiqua) 1473-1477 halbromanisch
GfT 732 (lat.)
GfT 733 (deutsch)
GfT 734

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Mentelin, Johann