Baptiste Bourguet (Paris oder Rouen, Offizin 46*)

1494-1500

Beschreibung

"Gehört wahrscheinlich nach Rouen" (Haebler: Typenrepertorium)

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:100G ma02251 M34 (Bastarda) 1494-1499 A oben offen, mit Querstrich
eckig: C2, E2, L2
leer: D2, H2, N2 (vorn lang), P2, U2 (eckig)
||: G
O und Q gebrochen
franz. S
T rund, mit Winkelsehne
2:180G ma02252 M60 (Rotunda) 1494-1499 E rund, mit Doppelsehne, feine Linie innen
gefiedert: L2, R2 (vorn lang)
3:G ma02253 (Bastarda) Claudin II 337 nur: "CCxxvii"
4:61G ma02254   M33, M34 (Textura) mit Punkt: A
C2, T2 eckig, E rund, mit oben durchstoßender Winkelsehne
leer: D2, G2, H2, N2, P2, U2 (eckig)
I1 mit Dorn
L2
||: O und Q gebrochen
S ordinär

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma02255 68mm 1494-1495 kalligraphisches L, mit einem Gesicht nach rechts
(Krause, Initialschmuck 214 = H 11658 = CIBN M-560 = M25773: Paris ou Rouen, Baptiste Bourguet, circa 1495-1496.]

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma02256 normale Form groß, tief, unten eingezogen
zu Type Type 1:100G

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma02257 112mm 1499-1499 Taufe Christi
unten der Name

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Bourguet, Baptiste