Christoph Schnaitter (Augsburg, Offizin 22)

1493-1494

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:105G ma00512 M14B (Bastarda) 1493-1494 Maj. wie Type 2:105G bei Hermann Kästlin (Augsburg, Offizin 12), Min. verschieden: langes f und s, geschwänztes h
GW [11245](?) = ISTC ir00129300: auch kurzes s und f und rundes h
Schluss-m (z) in 2 Formen
offenes und geschlossenes a
vgl. auch BMC II 394.IA 6846: V
GfT 615
2:96G ma00513 M44 (Bastarda) 1485-1494 Gruppe E: L einfach, glatt
ist gleich Type 2:94/95G bei Johann Schaur (Augsburg, Offizin 21)
GfT 616

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma00514 26mm 1493-1493 schwarz auf weiß
Perlen
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 9 Vs., Nr. 22: hs.: Kontur-Lombarden in Umrandung
b ma00515 26mm 1493-1493 xylogr. Kontur-Buchstabe (V)
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 9, Nr. 22: hs.: Friede (GW M01084 = VE15 F-57 = ISTC im00389500). mit Leiste (c)
c ma00516 Leiste

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma00517 normale Form 1493-1494 groß [hs.:?]
innen gezackt
zu Type 2:96G
β ma00518 normale Form 1493-1494 sichelförmig, obere Spitze länger
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 9 Vs., Nr. 22: hs.: lang, dünn, zu Type 1:105G

GfT (615)

Titelholzschnitte

TH TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
(?) ma12414 Jüngling wird vom Teufel umgarnt [Jaeger]

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Schnaitter, Christoph