Johannes Angelus Scinzenzeller (Mailand, Offizin 29)

1500

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:168G ma09072 M46 (Rotunda) Ist gleich Type 4:168G bei Leonhard Pachel (Mailand, Offizin 19)
Ist gleich Type 4:168G bei Ulrich Scinzenzeller (Mailand, Offizin 20)
2:83G ma09073 M50 (Rotunda) 1500-1500 Ist gleich Type 6:83G bei Ulrich Scinzenzeller (Mailand, Offizin 20)
3:R ma09074 Q|u-C, selten Qu| (keine Klassifizierung) (Antiqua) ist gleich Type 10:80R bei Ulrich Scinzenzeller (Mailand, Offizin 20)
4:R ma09075 Q|u-A (Antiqua) 1500-1500 vermutlich Type 3:111R bei Ulrich Scinzenzeller (Mailand, Offizin 20)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma09076 32mm (und weniger): Buchstaben mit ornamentalem Blattwerk, weiß auf schwarz
b ma09077 16mm ähnlich Initiale a
c ma09078 10mm Lombarden

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma09079 normale Form 1500-1500 weiß breit, obere Spitze lang, untere aufgestülpt (manchmal abgenutzt)
zu Type 2:83G und Type 4:R

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
(?) ma09080 76mm weiß auf schwarz
Kreis, Doppelkreuz, Initialen: IO.AN.S. erst nach 1500

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Scinzenzeller, Johannes Angelus

Literatur

  • Balsamo, Luigi: Giovann'Angelo Scinzenzeler. Tipografo in Milano (1500-1526). Florenz 1959.