Matthaeus Cerdonis (Padua, Offizin 11)

1482-1487

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:90G ma09343 M98 (Rotunda) 1482-1487 S² gefiedert (um 1491 in GW 145840N = ISTC ia00516650)
nach Hellinga: PT I 37 (Pl. 153): von Type 3:84G bei Rainald von Nimwegen (Venedig, Offizin 29) (M98)
GfT 1683

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a1 ma09344 24mm 1482-1487 weiß auf schwarz
ornamentales Gerank
a2 ma09345 29mm 1482-1486 weiß auf schwarz
Gerank
(P), (Q), (V)
auch andere
b ma09346 13mm 1483-1487 weiß auf schwarz
Gerank
c ma09347 21mm weiß auf schwarz
Gerank

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma09348 normale Form 1482-1487 schwer, weiß breit, Spitzen kurz
zu Type 1:90G

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Cerdonis, Matthaeus