Drucker des Mesue (Oberitalien)

Beschreibung

Die ehemals als „Drucker des Mesue“ bezeichnete Werkstatt wird von Ridolfi mit der von Laurentius Canozius, Padua 2 (of0995) identifiziert.

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:119R ma11829 Q|u-E, Q|u-D und Qu|-I (Antiqua) Type ist zu streichen. Ist Type 5:119R bei Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2)
Die ehemals dem Drucker des Mesue zugeschriebenen Drucke werden inzwischen Canozius zugeschrieben (vgl. Ridolfi: La stampa in Firenze nel secolo XV. Firenze 1958).

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Canozius, Laurentius; Drucker von Mesue, Opera (H 11107)

Literatur

  • Ridolfi, Roberto: La stampa in Firenze nel secolo XV. Firenze 1958
  • Needham, Paul: Laurentius Canozius, Padua = Printer of Mesue: Ridolfi Revindicated (http://www.lib.cam.ac.uk/deptserv/rarebooks/incblog/?p=276) [22.12.2010]