Thomas Anshelm (Pforzheim, Offizin 1)

1495-1511

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:94G ma06850 M44 (Bastarda) 1496-1500 Ist gleich Type 1:94G bei Thomas Anshelm (Straßburg, Offizin 17)
Spärlich verwendet
2:77G ma06851 M81 (Bastarda) 1496-1500
GfT 55
3:180G ma06852 M60 (Rotunda) 1500-1500
GfT 55
4:140G ma06853 M18 (Rotunda) Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 16, Nr. 4(5): spärlich verwendet, nähere Angaben fehlen s. XVI?
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 52, Nr. 1: hs.: ist gleich Type 5:135G?
5:135G ma06854 M18 (Rotunda) 1500-1500 GW 3784 = ISTC ib00296960: [nach 1500(?)]

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma06855 4/5mm Lombarden ohne Perlen

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma06856 normale Form Straßburg 17: eirund, mit langen Spitzen
siehe Rubrikzeichen α bei Thomas Anshelm (Straßburg, Offizin 17)
β ma06857 besondere Form 1500-1500 @150
Type 2:77G
GfT 55

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Thomas Anshelm (Straßburg, Offizin 17)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Anshelm, Thomas

Literatur

  • Wehmer, Carl: Zwei seltene Aderlaßkalender des XV. Jahrhunderts. In: Beiträge zu Inkunabelkunde N.F. 1, S. 115
  • Alberts, Hildegard: Reuchlins Drucker, Thomas Anshelm. Mit Besonderer Berücksichtigung seiner Pforzheimer Presse. In: Johannes Reuchlin. Hrsg. v. Manfred Krebs. Pforzheim, 1955., S. 1-61.