Drucker des niederdeutschen Plenariums (H 6754) (Matthäus Brandis ?) (Lübeck, Offizin 4*)

1497

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:103G ma06002 M50D (Bastarda) 1497-1497 Vgl. Type 9:103G bei Matthäus Brandis (Lübeck, Offizin 3)
GfT 832
GfT 833
2:160G ma06003 (Textura) Ausz.-Type
10 Z. = 80
GfT 832 m. Anm

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma06004 42mm schwarz auf weiß (?), gemustert, Muster
GfT 833
b ma06005 22mm weiß auf schwarz, dürftig
GfT 832
GfT 833
c ma06006 16/18mm verzierte Lombarden
GfT 833
d ma06007 33mm 1488-1489 xylogr. Buchstabe (I)
GfT 833
e ma06008 8/10mm 1496-1496 Lombarden
GfT 833

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma06009 normale Form 1485-1495 sackig, mit Häkchen am Fuß
GfT 833

Alternative Namen

Drucker der Episteln und Evangelien (Haebler: Typenrepertorium)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Matthäus Brandis (Lübeck, Offizin 3)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker der Episteln und Evangelien