Drucker des niederdeutschen Plenariums (H 6754) (Matthäus Brandis ?) (Lübeck, Offizin 4*)

1497

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:103G ma06002 M50D 1497-1497 Vgl. Type 9:103G bei Matthäus Brandis (Lübeck, Offizin 3)
GfT 832
GfT 833
2:160G ma06003 Ausz.-Type
10 Z. = 80
GfT 832 m. Anm

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma06004 42mm schwarz auf weiß (?), gemustert, Muster
GfT 833
b ma06005 22mm weiß auf schwarz, dürftig
GfT 832
GfT 833
c ma06006 16/18mm verzierte Lombarden
GfT 833
d ma06007 33mm 1488-1489 xylogr. Buchstabe (I)
GfT 833
e ma06008 8/10mm 1496-1496 Lombarden
GfT 833

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma06009 normale Form 1485-1495 sackig, mit Häkchen am Fuß
GfT 833

Alternative Namen

Drucker der Episteln und Evangelien (Haebler: Typenrepertorium)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Matthäus Brandis (Lübeck, Offizin 3)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker der Episteln und Evangelien