Adam Steinschaber (Genf, Offizin 1)

1478-1480

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:120G ma05151   M58, auch M58A (Rotunda) 1478-1480 GfT 1504
2:76G ma05152 M58A (Rotunda) 1478-1480 Größere Min. (Brevier)
GfT 1505
3:76G ma14089 M58A (Rotunda) 1480-1480 Kleinere Min. (Brevier)
Gekuppelt m. Type 3:76G

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma05154 doppelter Kreis von 19 mm Durchmesser, darin Monogramm H.W. (Wirczburg)

Alternative Namen

Heinrich Wirczburg und Adam Steinschaber

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Heinrich Wirczburg (Rougemont, Offizin 1)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Wirczburg, Heinrich; Steinschaber, Adam

Literatur

  • Ditzel, Olaf: Die Herkunft der Inkunabeldrucker Adam Steinschaber und Heinrich Wirczburg. In: Jahrbuch des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins 26(2011), S. 63-81.