Johann Snell (Stockholm, Offizin 1)

1483-1484

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
2:150G ma10477 M61 (Textura) 1485-1485 GW 3436 = ISTC ic00071450
4:94G ma10478 M70 (Rotunda) 1482-1485 GW 3436 = ISTC ic00071450
6:164/166G ma12244 M70 (Textura) 1483-1483 Von Johann Snell (Lübeck, Offizin 6)
Vgl. Type 6:164/166G bei Johann Snell (Lübeck, Offizin 6)
7:128G ma07125 M61 (Textura) die Zählweise der Typ., Init. etc. ist noch grundsätzlich zu klären und mit der im GW bisher abzugleichen!
GfT 117

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
e ma07128 54mm gemust. Buchst. (Q) auf weiß auf schwarz gemustertem Grund
umrahmt von Leiste
(GW M22267 = H 6128 = ISTC id00159300)
c =Hae a ma07126 40mm (hs.: a und b Lübeck, aber Lübeck c: Lombarden 7/8 mm). weiße Buchstaben, auf weiß auf schwarz gemustertem Grund. Zählweise ist zu klären!
d =Hae b ma07127 15mm Lombard-Initialen, meist mit Beiwerk

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
β ma07129 normale Form (α in Lübeck!) in verschiedener Ausführung, voll und Kontur, meist mit Muster
GfT 117

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma07131 128mm 1483-1483 Löwenpaar in archtektonischem Bogen hält ein Schild, darin 3 Kronen, darüber Rose; unter dem Bild freihängend an einem Ast 2 Schilde, links Weinrebe, rechts Hausmarke
GfT 117

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann Snell (Lübeck, Offizin 6); Johann Snell (Odense, Offizin 1)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Snell, Johann