Petrus Petri de Colonia (Perugia, Offizin vor 1)

1471-1479

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1a:111/112R ma09545 Q|u-D? (Antiqua) 1471-1471 GW 3582 = ISTC ib00223600 und GW 10242 = ISTC if00280750
1b:111/112R ma09546   Q|u-C; Q|u-D (Antiqua) Q|u in zwei Formen in GW 3629 = ISTC ib00237600 zusammen mit Type 1c:108/109R
1c:108/109R ma09547 Q|u-C (Antiqua) 1475-1476 Veneziani: Pietro da Colonia e il Tipografo del Robertus Anglicus unterscheidet noch ein 4. Stadium (ab 1475): R 108/112-D
Vgl. Type 1c:108/109R bei Johannes Johannis de Augusta (Perugia)
GfT 542
2:89G ma09556 M49 (Rotunda) Später übernommen von Vydenast, vgl. Type 2:89G bei Johann Vydenast (Perugia, Offizin 1)
Von Haebler als Type 1:89G bei H.M. (Perugia, Offizin 5) verzeichnet, diese Type ist zu streichen
vgl. Veneziani: Pietro da Colonia e il Tipografo del Robertus Anglicus S. 60 (S 74/87): 1480 bei H.M., 1482 (GW 3467 = BSB-Ink B-118 = ISTC ib00178000: nach 11.III. bei Vydenast)
GfT 2317

Alternative Namen

Petrus Petri de Colonia und Johannes Nicolai; Petrus Petri und Johannes Conradi; Petrus Petri, Friedrich Eber und Johannes Conradi

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Petri de Colonia, Petrus; Nicolai, Johannes; Conradi, Johannes; Eber, Friedrich