Diego de Gumiel (Barcelona, Offizin 5)

1493-1500

Beschreibung

Das Druckmaterial korrespondiert mit Gerona 3: Juan de Valdes. Diego de Gumiel war zwischenzeitlich auch in Gerona und offenbar erst nach 1500 in Valladolid.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:99G ma01823 M100 1495-1500 vgl. Càtedra, Pedro M: 3 unterschiedl. Phasen (einschließlich Gerona)
2:135G ma01824   M88C (M24?) 1498-1499
3:70G ma01825 M49 1497-1499 BMC X 11: 68 G. [Haehler 3), plain commentary type, here used sparingly only in Isaac, De ordinatione animae, 1497 (IA. 52557) (=M15215). Haebler's M49, tail of Q looped within the body of the letter. Curly-tailed h. Steep double hyphen.
4:84G ma01826 M88 Zu streichen!
Nicht Diego de Gumiel, sondern Type 3:84G bei Pedro Giraldi und Miguel de Planes (Valladolid, Offizin 2)
5:137G ma01827 M94 1499-1500
6:83G ma01828 M91 m. Haken 1498-1498 leer: A2, B2, N2, P2
C2
//: D2, Q2
h geschwänzt
Anfang des 16. Jh. in Valladolid verwendet, vgl. Diego de Gumiel (Valladolid, Offizin 4)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma01829 29mm 1495-1499 weiß auf schwarz
Buchstaben und schraffierte Blumen
b ma01830 18mm 1495-1499 ähnlich Initiale a
Blumen schraffiert oder gemustert
GfT (356: Gerona)
c ma01831 18mm 1500-1500 Ornamente
d ma01832 35mm wie Initiale a
(Tirant lo Blanc) weiß auf schwarz
reiches Ornament
(Foto: Haebler 115/5) GW 5947 = ISTC ic00078600
e ma01833 43mm 1499-1500 weißer Buchstabe auf weiß auf schwarz gemustertem Grund
reiches Ornament
schraffierte Blumen
f ma01834 7/8mm 1500-1500 Lombarden
g ma01835 4/5mm 1495-1500 Lombarden
h ma12838 9/10mm 1497-1497 Lombarden

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma01837 normale Form 1495-1500 obere Spitze länger als untere
zu Type 1:99G, Type 3:70G (?)
GfT (356)
(?) ma01838 normale Form zu klären, ob zu Typ. 6:83G ein neues Rubrum gehört!

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma01836 66mm 1498-1498 Pelikan, Umschrift: Ihesus similis factus sum etc.
Achtung: in Haebler: Span. Bücherzeichen... für Posa abgebildet, Haebler: Span. Frühdrucke aber die größere für Posa (Gumiel II)
II ma13024 107mm 1499-1499 sehr ähnlich DrM I, aber Umschrift: IHESUS + MARIA SIMILIS

Titelholzschnitte

TH TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
(?) ma01820 100mm 1495-1495 kein TitHlzs.
ist gleich Titelholzschnitt (?) bei Juan de Valdes (Gerona, Offizin 3)
(GW 9974 = ISTC if00187000)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Valdes, Juan de; Gumiel, Diego de

Literatur

  • Vgl. Catedra, Pedro M.: Diego Gumiel und der Wiegendruck in Girona. [Übers. des Vorwortes] Aus: Catedra, Pedro M.: Historia de Paris e Viana. ed. facs. de la primera impressio catalana (Girona 1495). Girona: Diputacio de Girona 1986.