Type 6:116G bei Pierre Le Rouge (Paris, Offizin 19)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 6:116G
Größe (20 Z.) 116mm (Haebler: 116/7)
M-Form M32
Beschreibung (Perg.) C und E rund mit Winkelsehne
L mit Öhr, mit und ohne Dorn
R2 und R1 (mit Öhr)
eingesprengt: P mit Sehne und Querstrichen
T mit links starkem und rechts schwachem Doppelstrich
vermutlich Type 2:120G bei Guillaume Le Rouge (Troyes, Offizin 2)
Divis
Nutzungszeit 1495-1495
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0167.1

(GfT0167.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1495 + + + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 108: 117G [P.6]
  • GfT 167; Cl.I 485/6

Nicht-öffentliches Material

  • 8493/20 (vorerst) (GW-Kopienslg)