Type 1:96G bei Konrad Fyner (Esslingen, Offizin 1/2)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:96G
Größe (20 Z.) 96mm
M-Form M13
Beschreibung Schmale und ziemlich unregelmäßige Min.
g rein got. Form
x aus zwei gewundenen Linien gebildet
Breite Abbreviaturstriche
Von Type 5:93G bei Heinrich Eggestein (Straßburg, Offizin 3) zu unterscheiden durch Kegelhöhe und Minuskelformen
Von Type 5*:96G bei Heinrich Eggestein (Straßburg, Offizin 3) v.a. durch die Minuskelformen zu unterscheiden (vgl. Scholderer, Ohly)
Parallelform S2 wohl nur in dieser Type, nicht bei Eggestein
Divis doppelt, kurz
Nutzungszeit 1472-1478
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0708.1

(GfT0708.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1472 + - + GW-Archiv
1473 - - + GW-Archiv
1473 + + + GW-Archiv
[1473] - - - GW05984
[1473] - - - GW10736
[1473] - - - GW12220
[1473] - - - M32577
1474 - - + GW-Archiv
1474 + + + GW-Archiv
[1474] - - - GW-Archiv
1474 - - + GW12218
1474 - + + M46296
[1474] - + - GW02092
1475 + + + GW-Archiv
1475 + + + M27101
[1475] - - - GW10815
[1475] - - - GW11335
[1475] - - - GW12219
[1475] - - - M46090
[1476] - - - GW08318
1477 + - + GW-Archiv
1477 + + + M27104
[1477] - - - M10821
[1478] - - - M10824

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC II 511,Facs.48: 96 [P.1]
  • Burger 62

Originale

  • 1134.5, 1135, 1140, 1142, 1142.5, 1143, 1145.5 (Original)
  • 1143.5(Wgdr 86), (Original)
  • Inc 1135.3 (=[h 199]), 1145 (an 1842a) (=[h 200]) (Original)
  • Inc 1144.5=([h 204]) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 2092. 5874. 2° 10736. 9511. 10815. 11335 (GW-Fotoslg)
  • GW [h 199] (GW-Fotoslg)
  • 2° 9511. 2° 10736. 2° 11335. 10815 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Scholderer, Victor: Notes on the incunabula of Esslingen. In: Gutenberg-Jahrbuch 1950 S. 167-171.
  • Ohly, Kurt: Eggestein, Fyner, Knoblochtzer. Zum Problem des deutschsprachigen Belial mit Illustrationen. In: Gutenberg-Jahrbuch 1960 S. 78-92 u. 1962 S. 122-135 (Fortsetzung).