Type 9:99/100G bei Nikolaus Spindeler (Valencia, Offizin 4)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 9:99/100G
Größe (20 Z.) 99/100mm
M-Form M38
Beschreibung A2 leer
C2, E2: eckig
P1 leer
In GfT 373 offenbar Verwechselung mit Type 10:101G, da im abgebildeten Druck Mischung der beiden Typen
Späterer Zustand von Type 10:101G?
Der im gedruckten GW Spindeler zugeschriebene Druck GW07365 ist nach BMC Peter Hagembach und Leonhard Hutz (Valencia, Offizin 5) zuzuschreiben
Nach Norton auch im 16. Jh. in Barcelona als N. Spindeler Type 2:ca.100G in Gebrauch, GW03975 dort ca. 1501 datiert
Divis
Nutzungszeit 1490-1498
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0373.1

(GfT0373.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1490] - + - GW03975
[1498] + + - GW08118
[1498] - - - GW10480

Belegmaterial

Online

Nicht-öffentliches Material

  • 7375. 8118. 10480 (GW-Fotoslg)
  • 36 MB 1948 (k 447) (GW-Kopienslg)

Literatur

  • Norton: A descriptive Catalogue of printing in Spain and Portugal 1501-1520. Cambridge, 1978, S. 35