Type 5:111R bei Johannes und Gregorius de Gregoriis (Venedig, Offizin 45)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 5:111R
Größe (20 Z.) 111mm (Haebler: 110/1)
Qu-Form Qu|-G
TW-ID ma00692
Beschreibung M mit geraden Schenkeln, Dachserifen innen länger als außen
H sehr breit mit kräftigem Balken
Bogen des P unten geschlossen
zweiteilig
Strichstärken kräftiger als bei Type 3:112R
kein ?

Divis einfach, kurz, mittelschräg
selten (z.B. GW06737, Bl. a2a)
Nutzungszeit 1479-1489

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1479 + - + GW-Archiv
1483-05-17 + + + GW13459
1483-07-17 + + + GW06737
1483-11-08 + + + GW06763
1489 + - + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC V 336,Facs.31: 111R [P.5]
  • Woolley 187

Nicht-öffentliches Material

  • GW n 27 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 1. Antiqua-Typen, S. 116/117, Nr. 380, Inc 3850a Bl. a2a