Type 13:63G bei Guy Marchant (Paris, Offizin 13)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 13:63G
Größe (20 Z.) 63mm
M-Form M88 (m. Häkchen)
Schriftart Gotisch (Rotunda)
TW-ID ma00819
Beschreibung Für Guy Marchant nicht nachweisbar!
Wird ausschließlich von Jean Marchant (Paris) im 16. Jh. benutzt
A1 mit Punkt
Doppelstrich nach rechts oben: D1, H2, N2, O2, P2, Q2
F, S ordinär
I mit Schnörkel
L2 gefiedert
U mit Schnörkel
sonst doppelt
i rechts
h mit starkem Ringelschwanz
Divis doppelt, mittel, wenig schräg
Nutzungszeit 1500-1509
Anmerkungen Gesichterte Nachweise für die Type stammen ausschließlich aus Drucken des 16. Jh., die von Jean Marchant (Paris) hergestellt wurden. Die im GW verzeichneten und Guy Marchant zugeschriebenen unfirmierten Drucke in dieser Type sind deshalb ebenfalls Jean Marchant zuzuweisen und [um 1509] zu datieren.
Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 102/103, Nr. 10(5): hs.: wohl 16. Jh. (= Jean Marchant)
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2390.1

(GfT2390.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1500] - - - GW1098760N
[1505] - - - GW0065110N
[1505] - - - GW02973
[1505] - - - GW1098765N
[1505] - - - GW0510050N
1508 + + + USTC182889
1509 + + + USTC180392
1509 + + + USTC209350
[1509] - - - M2329510
[1509] - - - GW09720

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC oo (vgl. Baurmeister 20.9.1993)
  • GfT 2390

Originale

  • Berlin SBB-PK, 8° Inc 4734.5 (Original) = M2329510

Nicht-öffentliches Material

  • GW 2973 (GW-Fotoslg) = GW02973
  • GW 5100/50N (GW-Fotoslg) = GW0510050N
  • S 97/126 (GW-Kopienslg) = GWX520A
  • S 97/103, vgl. Brief BN 11.4.2000 (GW-Kopienslg) = M0810710

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • CIBN I S.323