Type 2*:91G bei Drucker des Jordanus von Quedlinburg (Straßburg, Offizin 15)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 2*:91G
Größe (20 Z.) 91mm
M-Form   M99, eingesprengt auch M100
TW-ID ma01490
Beschreibung späterer Zustand von Type 2:99G auf kleinerem Kegel und mit einigen Veränderungen
kleinere Minuskeln als Type 3:91G
D2 m. gebrochenem Bogen (wie Type 3:91G) statt D2//
teilw. eingesprengt und weitere Majuskeln aus Type 3:91G
groß
ab 1483 verwendet, gemeinsam mit Type 3*:99G als Auszeichnungstype
ab 1486 mit Veränderungen als Type 2**:91G
Divis
Nutzungszeit 1483-1486

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1483 + - + GW12353
1483 + - + M11270
[1483] - - - GW11953
1484 + - + GW04095
1484 + - + GW09126
1485 + - + GW13631
1485-02-14 + - + GW03410
1485-03-09 + - + GW11955
1485-05-04 + - + M11275
1485-06-15 + - + GW12471
1486 + - + GW11957
1486-03-09 + - + GW07824

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC I 130, Facs.13: 91B
  • Burger 149

Originale

  • 2412.5b, VB 2429 (StB:I A 13) (Original)
  • 2431b(Wgdr 106), 2448a + b, 2448c(Wgdr 48), (Original)
  • Inc 2404a, 2405c, 2407.7b+c, 2409a (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW [10897], [10898], [10902] (GW-Fotoslg)
  • GW [11953], [11959], [i 325] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 132/133 Nr.70(5), Abt. IV, Erg. 1, S 136/137 Nr.2(5) mit Anm.
  • BMC I 130: 91B