Type 11*:77/78G bei Nikolaus Philippi (Lyon, Offizin 2)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 11*:77/78G
Größe (20 Z.) 77/78mm (Haebler: 76/7)
M-Form M38
Schriftart Gotisch (Rotunda)
TW-ID ma02527
Beschreibung BMC VIII 242: Distiguishable from Balsarin 77 G. [P. I] (= Type 1:77G bei Guillaume Balsarin (Lyon, Offizin 10)) by having the blunter C and E of Neumeister 77 G. [P. 6] (= Type 9:77G bei Johann Numeister (Lyon, Offizin 12)), from Neumeister's type by o set square to the line.
Divis
Nutzungszeit 1484-1488
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2129.2

(GfT2129.2)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg Anmerkungen
[1484] - - - M48202 Mit Druckermarke, daher gesicherter Beleg
[1488] - - - GW11749
[1488] - - - GW13689

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 242,Facs.35: 77G

Nicht-öffentliches Material

  • GW [11749] (GW-Kopienslg) = GW11749
  • GW [13689] (GW-Kopienslg) = GW13689
  • GW 11749 (GW-Kopienslg) = GW11749

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online