Type 15:83G bei Matthias Huss (Lyon, Offizin 7)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 15:83G
Größe (20 Z.) 83mm (Haebler: 83/4)
M-Form M79
TW-ID ma02655
Beschreibung A1 m. Querstrich und breitem gewundenen Kopfriegel
rund: C1, D2, E2, T1
F1
leer: H1, N2
I1, L2
U2 (eckig) m. Dorn
P1 gefiedert und //, auch P2 gefiedert und leer
O und Q \\
S ordinär
kurzes R
Vgl. Type 9:87G
Divis
Nutzungszeit 1490-1500
Anmerkungen Im unfirmierten Druck M31173 kleinere Abweichungen der Type: gebrochenes R wie Type 9:87G und Schwanz des Rubrum nach oben gebogen (wie Rubrikzeichen β bei Gaspard Ortuin (Lyon, Offizin 4) bzw. Rubrikzeichen δ bei Hémon David (Lyon, Offizin 27)).
In dieser Form möglicherweise ein früherer Zustand der Type.

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1490] - - - M31173
1491 + + + GW-Archiv
1491-08-17 + + + GW01959
1498 + + + M38758
[1498] - - - GW09489
[1500] - - - GW0283110N

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 258,Facs.40: 83B [P.13]
  • Cl.III 296, 315
  • Res.Publ. Unit 4, CH 79 = M38758

Nicht-öffentliches Material