Type 16:112R bei Simon Bevilaqua (Venedig, Offizin 121)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 16:112R
Größe (20 Z.) 112mm (Haebler: 112/3)
Qu-Form Q|u-A und Qu| (keine Klassifizierung)
TW-ID ma03279
Beschreibung í
Nach GfT auch Qu|
Nach BMC 516 möglicherweise ein früher Zustand von Type 19:105R
BMC V 516 unterscheidet eine weitere Type dieser Art mit 109mm Kegelhöhe, die nur für Lage A-G von GW069050 verwendet wird. Lt. BMC handelt es sich dabei vermutlich um Type 5:109R bei Petrus de Quarengis (Venedig, Offizin 125)
Divis einfach
Nutzungszeit 1494-1497
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2201.2

(GfT2201.2)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1494 + + + GW-Archiv
1495-06-26 + + + GW06850
[1495] - - - GW12324
1496-09-18 + + + GW06905
1497 + - + GW-Archiv
[1497] - - - GW03647

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • Hae: Ital. Wieg.dr. Taf. 107

Nicht-öffentliches Material

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, I. Antiqua-Typen, S. 48/49, Nr. 349
  • BMC V 516: 112RA [P.16]