Type 4*:91G bei Heinrich Quentell (Köln, Offizin 20)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4*:91G
Größe (20 Z.) 91mm
M-Form   M99, mit eingesprengtem M21 (vgl. GfT)
Schriftart Gotisch (Rotunda)
TW-ID ma04705
Beschreibung Majuskeln wie Type 4:91G, aber kleinere Minuskeln
Eingesprengt einige Majuskeln aus einer -Type (Basel-Straßburger Stil)
r mit Fuß, in Type 4:91G ohne Fuß
Eingesprengt aber auch (selten) r ohne Fuß (vgl. Scholderer: Basel and Cologne Printing)
Vgl. Type 1:91G bei Drucker des Modus legendi abbreviaturas (H 11467) (Basel, Offizin 8*) (dort r mit Fuß)
Divis
Nutzungszeit 1484-1485
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2031.2

(GfT2031.2)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1484 + - + GW-Archiv
[1484] - - - GW07118
1485 + + + GW-Archiv
1485 + - + GW09835
[1485] - - - GW10893

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC III 761,Facs.73: 90 [P.Wenssl.8]

Originale

  • VB 1018 (UB:4° Xd 20010), (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 9835 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Scholderer, Victor: Basel and Cologne Printing in 1484-1485. In: Scholderer, Victor: Fifty Essays. Amsterdam 1966 S. 63.