Type 1*:101G bei Andreas Portilia (Bologna, Offizin 3)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1*:101G
Größe (20 Z.) 101mm (Haebler: 102/3)
M-Form     M83 und M1
Schriftart Gotisch (Rotunda)
TW-ID ma08131
Beschreibung stets mit Einsprengung von Antiqua-Maj.,
besonders F, L, M, P, R
GW 10265 ist korr. = ISTC if00291000
Divis
Nutzungszeit 1475-1475
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1913.1

(GfT1913.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1475 + - + GW10265

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VI 802,Facs.59: 101G
  • Haebler: Ital. Wieg.dr. Taf. 1

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online