Type 9:81R bei Matteo Capcasa (Venedig, Offizin 82)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 9:81R
Größe (20 Z.) 81mm (Haebler: 81/2)
Qu-Form   Qu|-H und Q|u-B
TW-ID ma10721
Beschreibung í
y mit ausgeprägter Fußserife
Majuskeln größer und breiter als bei Type 7:80R
Divis einfach
Nutzungszeit 1492-1495
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1718.2

(GfT1718.2 (als Type 7 bezeichnet))

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1492 + + + M11483
1492-07-14 + + + GW09926
1492-07-14 + + + GW09927
1493 + + + GW-Archiv
1493 + + + GW07971
1493 + + + GW09929
1493 + + + GW09930
1493 + + + GW09931
1494 + + + GW06225
1495 + - + GW07828
1495 + - + GW12670
1495-03-11 + + + GW09873

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC V 482,Facs.38: 81R [P.9?]

Originale

  • VB 4061:KK 172 (3132), VB 4073 (KunstB:Gris 1057 mtl) (Original)
  • VB 4070:KK 191 (2515), (Original)
  • VB 4071 (KunstB:Gris 1119 kl), VB 4074 (KunstB:Gris 1121 kl) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 6225. 9873. 9929. 9930 (GW-Fotoslg)
  • 2° 9873. 9927. 9930. 9931, [k 523] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium, Abt. III,1, S. 74, Nr. 107 = S. 142, Nr. 21.