Type 7:80R bei Matteo Capcasa (Venedig, Offizin 82)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 7:80R
Größe (20 Z.) 80mm (Haebler: 81)
Qu-Form Qu|-G
TW-ID ma10720
Beschreibung Beschreibung bei Haebler: normales h; í kurz, flach, tief; : a) Schnörkel schneidet den Balken, b) Schnörkel endet am Balken; y mit Fußserife
Abweichend von Haeblers Beschreibung ist die im GW als Type 7 verzeichnete Type durch i mit Punkt und y ohne Serife gekennzeichnet. Dieser Zustand entspräche der bei Haebler als Type 7*:80R verzeichneten Type
Unterscheidung zu Type 9:81R: Majuskeln schmaler (z.B. A, C, G), i mit Punkt, y ohne Serife, Divis kürzer; gut sichtbar in GW06225, in dem beide Typen benutzt werden
Divis einfach
Nutzungszeit 1492-1495
Anmerkungen BMC V 482 unterscheidet zwei Typen: 1) Type 81R (größere Majusken, í und y mit Fußserife, lt. BMC = 9:81R?) 2) Type 80R (kleinere Majuskeln, i, y ohne Serife, lt. BMC = 7:80R?). Lt. BMC bei Haebler und Proctor z.T. Verwechselung der beiden Typen; vermutlich dadurch bei Haebler Neuaufnahme von Type 7*:80R und Type 9*:81R (beide lt. Haebler mit i und y ohne Fußserife)
Des weiteren vermutlich z.T. Verwechselung mit Type 7:80R bei Bernardinus Benalius (Venedig, Offizin 71)
Die in GfT 1718 als Type 7 abgebildete Type entspricht dem Zustand, der im GW als Type 9:81R bestimmt wurde
GW04774 (lt GW Type 7) zu überprüfen; entspricht evtl. der sonst als Type 9:81R verzeichneten Type
Unterscheidungsmerkmale noch genauer zu untersuchen; 2 Typen (BMC) oder 4 (Haebler)?

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1492-03-10 + + + GW04774
1493 + - + GW-Archiv
1494 + + + GW06225
[1494] - - - GW0711810N
1495 + - + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC V 482: 80R [P.7?]
  • Res.Publ. Unit 42, SCI 154 = GW0711810N

Originale

  • VB 4061:KK 172 (3132), VB 4071 (KunstB:Gris 1119 kl) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 4774 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium, Abt. III,1, S. 72, Nr. 92.