Type 15:96G bei Johann Zainer d.Ä. (Ulm, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 15:96G
Größe (20 Z.) 96mm (Haebler: 93)
M-Form M44
TW-ID ma14045
Beschreibung Zählung der Type nach Haebler, bei Amelung als 11* verzeichnet!
Nur in M09350 (Zainer d.Ä., dat. 5.II.1493) und M09352 (Zainer d.J., dat. 29.III.1496) nachweisbar
Lt. Amelung eine Type Dinckmuts und von Zainer nur ausgeliehen, vgl. dazu die Anm. bei Type 5:96G bei Johann Schäffler (Ulm, Offizin 5/6)
Divis doppelt, kurz, mittelsteil
Nutzungszeit 1493-1496
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1305.1

()

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1493-02-05 + + + M09350
1496-03-29 + + + M09352

Belegmaterial

Konventionell

  • Amelung Abb. 99-100. (nicht GfT1305!)

Literatur

  • Amelung: Frühdruck I 59 (als 11* gezählt)
  • Mayer: Anmerkung zur Bestimmung einiger Drucke aus Augsburg, Memmingen und Ulm, S. 92/159
  • GfT 1311
  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 144, Nr. 55