Vincentius Benalius (Venedig, Offizin 118)

1492-1493

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:130G ma05374 M83 (Rotunda) 1492-1493
2:69G ma05375 M91 (Rotunda) 1492-1492
3:107R ma05376 Q|u-A (Antiqua) 1493-1493
4:160G ma11615 M98 (wohl nicht M94) (Rotunda) 1492-1492 Ist gleich Type 14:150G bei Bernardinus Benalius (Venedig, Offizin 71)
5:80G ma11616 M89 (Rotunda) 1492-1492 Vermutlich = Type 27:80G bei Bernardinus Benalius (Venedig, Offizin 71)
6:107Gr ma05381 1493-1493

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma05377 27mm 1493-1493 schwarz auf weiß
figürliche Buchstaben mit figürlichem Beiwerk und Gerank
b ma05378 15mm 1493-1493 weiß auf schwarz, mit Blattwerk und Figuren, venetian. Satz), eingesprengte fremde Stücke (s. Zettel-Erg. von Bruckner!). s. Nickel-Init
c ma05379 10mm 1493-1493 volle Lombarden ohne Perlen
d ma05380 20mm 1493-1493 weiß auf schwarz
Buchstaben etwas verziert und grobes Gerank
e ma11617 32mm 1492-1493 schwarz auf weiß
prismatisch
Gerank
schraffiert

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma11618 normale Form 1492-1492 rund, obere Spitze lang, untere stark eingezogen
zu Type Type 5:80G
β ma11619 normale Form 1492-1493 klein, schlank, untere Spitze etwas eingezogen
zu Type Type 2:69G

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Benalius, Vincentius