Hans Hauser (Ulm, Offizin 9)

Beschreibung

Der Einblattdruck Spiegel des Todes VE15 S-182, BMC II 544 ist nach Amelung mit der Type 6:91G (M44) Regers entweder von ihm selbst oder von Hans Hochspringer im Auftrag Hans Hausers gedruckt worden.

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:88G ma07744 M81 (Bastarda) vgl. Haeblers Anm.: s. Wallfahrt nach Niklashausen [Nürnberg] H[ans] H[offmann], ? zu klären! VB 1932 (H. 2)
2:180G ma07746 (Textura) Wallfahrt nach Niklashausen [Nürnberg] H[ans] H[offmann], ? VB 1932 (H. 2) (= M51391)
3:91G ma07747 M38 (Rotunda) Tab. Erg. S.38/9: ähnlich Type 3:92G bei Johann Reger (Ulm, Offizin 4) mit eingesprengtem D und I. woher? zu klären! wohl doch Reger 3

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma07748 16mm volle Lombarden m.P. Wallfahrt nach Niklashausen [Nürnberg]: H[ans] H[offmann], ?, VB 1932 (H. 2). zu klären!

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Hauser, Hans

Literatur

  • Amelung: Frühdruck I S. 312f, 321 u. Nr. 163.