Georg Lauer (Rom, Offizin 4)

1471-1481

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:128R ma09668 Qu|-I (Antiqua) 1470-1470
GfT 1329
2:111R ma09669 Qu|-I (Antiqua) 1471-1472
3:91R ma09670 Qu|-I (Antiqua) 1472-1472
GfT 1972
GfT 1973
4:91R ma09671 Qu|-I (Antiqua) 1472-1473
GfT 1330
GfT 1972
5:92G ma09672 M4 (Rotunda) 1472-1473
GfT 1973
6:103R ma09673   Qu|-K1, auch M4 (Antiqua) 1474-1482
GfT 1331
6*:98R ma09674   Qu|-K1 und Q|u-B (Antiqua) Ist gleich Type 13:98R
GfT 2073 (dort 13)
7:118G ma09675 M83 (Rotunda) 1474-1478
GfT 2071
7*:111G ma09676 (M83) (Gotico-Antiqua) 1475-1475
8:95G ma09677 M38 (Rotunda) 1475-1481 Zeilen nicht gerade
GfT 1839
9:180G ma09678 M50A (Rotunda) 1475-1481
GfT 1839
10:115R ma09679 Qu|-I (Antiqua) 1479-1479 lt. BMC ist gleich Type 2:115R bei Arnold Pannartz (Rom, Offizin 15)
im Unterschied zu Pannartz ohne ę

GfT (548: Pannartz)
11:87G ma09680 M50A (Rotunda) 1478-1478
GfT 2072
12:108G ma09681 M50A (Rotunda) 1478-1478
GfT 2072
14:102R ma09726 Qu|-K1 (Antiqua) s. BMC IV 65.IC 17957 note
13:98R ma09682   Qu|-K1 und Q|u-B (Antiqua) Zu streichen!
Ist gleich Type 6*:98R
GfT 2073
Gr:106Gr ma12679 eine gr. Type
lt. BMC IV 35 Mischung zweier griechischer Typen aus der Offizin Arnold Pannartz (Rom, Offizin 15)
Gr:128Gr ma12680 eine gr. Type
gemeinsam mit Type 1:128R verwendet

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma09683 5/6mm 1474-1474 Lombarden
GW 9150 = ISTC id00446000

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma09684 normale Form 1478-1480 lang und nicht dick, Spitzen mittellang
zu Type 8:95G
β ma09685 normale Form 1474-1477 rund und nicht dick, weiß breit, Spitzen lang, die obere meist etwas aufgestülpt, die untere etwas eingezogen
zu Type 6:103R und Type 7:118G
GfT 2071 (Alph.)
γ ma09686 normale Form 1478-1480 rund, Spitzen lang (manchmal beschädigt)
zu Type 8:95G
δ ma09687 normale Form 1474-1477 groß, weiß breit, Sp. mittel, obere länger
zu Type 6:103R
ε ma09688 normale Form 1478-1478 lang, ziemlich dick, obere Spitze länger
zu Type 12:108G
GfT 2072
ζ ma09689 normale Form 1478-1478 rund, ziemlich dick, Spitzen reichlich mittel
zu Type 11:87G
GfT 2072
η ma09690 normale Form obere Spitze mittel, untere ganz kurz
zu Type 6*:98R= Type 13:98R
GfT 2073
θ ma09691 besondere Form
GfT 2072

Alternative Namen

Georg Lauer und Leonhard Pflugl

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Pflugl, Leonhard; Lauer, Georg