Sixtus Riessinger (Rom, Offizin 2*)

1467-1470

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:81R ma09186 Qu|-K1 (Antiqua) 1470-1470 im Haebler: Typenrepertorium Abt. II, Dr. Ausl., S. 61, Neapel 1: Sixtus Riessinger Typ. 1
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 93 Vs.,: hs.: 2* Sixtus Riessinger Typ. 1:81R GW 8643 = ISTC id00307800
(doch nur Rom! z.B.GW 8643)
halbgotisch
Type 1:81R
GfT 2423 m. Anm
2:75G ma14126 M21 1481-1481 Vgl. Type 2:75G bei Georg Herolt (Rom, Offizin 28)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Riessinger, Sixtus

Literatur

  • BMC IV ix-xi; Geldner, Ferdinand: Ulrich Han und Sixtus Riessinger im ältesten römischen Buchdruck. In: AGB X (1969) Sp. 1003-8.