Georg Herolt (Rom, Offizin 28)

1481-1483

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:112R ma09661 Qu|-G (Antiqua) 1481-1484 Lt. BMC von Type 3:114R bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27) bzw. deren Varianten zu unterscheiden durch das Fehlen von Divis und Rubrum
GfT 762
2:75G ma09662 M21 (Rotunda) 1481-1483 Lt. gedrucktem GW in GW06644 von Riessinger allein verwendet (nicht Herold und Riessinger), vgl. Type 2:75G bei Sixtus Riessinger (Rom, Offizin 2*)
GfT 1971
2*:81G ma09836 M21 (Rotunda) 1481-1481 Type 2:75G auf 81 durchsch.
oft ohne M
3:109R ma09837 Q|u-A (Antiqua) 1481-1482
4:93G ma09838   M88 (Rotunda) 1482-1483
Type 6:92G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27)
GfT 2320
5:R ma09839 (Antiqua) grobe Antiqua-Maj.
nur Titel: "ORATIO REVERENDI" (GW M14321 = H 9411 = ISTC ij00377000)
6:90G ma09840 (Rotunda) 1483-1483 nur 2 Z. in GW 8205 = H 6049 = VB 3530ߤ = ISTC id00112000

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma01795 214mm 1482-1482 Randleiste mit ornamentalem Gerank
unten Schild
b ma01796 43/45mm 1482-1483 Buchstaben und derbes Gerank
Grund punktiert
weiß auf schwarz
ca. 43x43
I schmaler
ist gleich Initiale a bei Oliverius Servius (Rom, Offizin 29)
c ma09841 20mm schwarz auf weiß
Ornament
GW M19322 = H 9164 = ISTC il00376500
d ma09842 5mm 1481-1481 zierliche Lombarden
GW 633 = ISTC ia00251000

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma09843 normale Form schlank, die obere Spitze länger
zu Type 1:112R
β ma09844 normale Form 1483-1483 dick, Spitzen kurz, Sehne gebrochen
zu Type 4:93G
GfT 2320
γ ma09845 normale Form 1483-1483 groß, obere Spitze länger als untere
zu Type 6:90G
δ ma09846 normale Form 1483-1483 schlank, Spitzen lang, fast divergierend
GW 8205 = ISTC id00112000

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma10698 1481-1483
II ma09663 65mm weibliche Figur als Schildhalter , im Schild: (weiß auf schwarz) Pfeil, der ein Brett durchbohrt; oben Spruchband, darin S.R.D.A.
korrigiert: GW 3387, 3610, 5742, 6634, 6644, 8205
(im Unterschied zur seitenverkehrten Marke I bei Sixtus Riessinger und Francesco del Tuppo (Neapel, Offizin 1), Husung 71)

Alternative Namen

Georg Herolt und Sixtus Riessinger

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Herolt, Georg; Riessinger, Sixtus