Simon Chardella (Rom, Offizin 19)

1477-1479

Beschreibung

Ab 1471 (M47210) bis Ende 1474 (GW11452, dat. 20.IX.1474) firmiert Chardella zunächst gemeinsam mit Ulrich Han. Das Druckmaterial dieser Drucke ist bei Ulrich Han (Rom, Offizin 2) verzeichnet. 1475/76 sind keine Drucke mit Chardellas Impressum nachweisbar, 1477-1479 firmiert er mit dem hier verzeichneten Druckmaterial alleine. Parallel dazu erscheinen ab Ende 1474 (GW 4854, dat. 24.XII.1474) wieder Drucke, die in Ulrich Hans Druckmaterial hergestellt wurden und in denen jener alleine firmiert.

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:85G ma01030   M16A, M51 (in beiden Teilen mit Punkt) (Rotunda) 1477-1479 wie Type 1:82G bei Michele Manzolo (Treviso, Offizin 2), aber nur I1 mit Dorn
P1 kurz
T eckig und T rund

GfT 1967
2:106G ma01031 M38 (Rotunda) 1479-1479
3:G ma09742 (Rotunda) 1479-1479 GW11359: eine got. Auszeichnungstype (nur "Di")
Prüfen, ob = Type 1:150G bei Ulrich Han (Rom, Offizin 2)

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma03868 besondere Form 1477-1478 , Kopf klein und hängend
GfT 1967
β ma01032 normale Form 1477-1479 dick und breit, obere Spitze länger als die untere

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Chardella, Simon