Martin Schott (Straßburg, Offizin 9)

1481-1498

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:99G ma07241 M79 (Rotunda) 1481-1499
GfT 436
2:80G ma07242 M88 (Rotunda) 1485-1490
GfT 1257
GfT 1259
3:180G ma07243 M60 (Rotunda) 1485-1498
GfT 1257
GfT 1259
4:84R ma07244 Q|u-B (Antiqua) 1498-1498
GfT 1258
5:210G ma07245 M68 (Textura) 1498-1498 Titeltype
M-Form erschlossen aus ähnlichen Typen
GfT 1259
6:290G ma07246 M94A (Textura) 1491-1491 Missale
GfT 437
GfT 438
7:154G ma07247 M68 (Textura) 1491-1491 Textura
Größere Missaltype, mit Type 8:154G
GfT 439
GfT 441
8:154G ma07248 M61 (Textura) 1491-1491 Kleinere Missaltype, gemeinsam mit Type 7:154G
GfT 440
GfT 441

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma07249 21/22mm 1489-1493 schwarz auf weiß
schön gemusterte Lombarden
GfT 1260
b ma07250 56mm 1483-1493 Initial-(S)
in Köpfe auslaufend
ohne Umrandung
GfT 1260
c ma07251 30mm 1489-1493 Kontur-Buchstaben auf schräg schraffiertem Grund
d ma07252 60mm 1484-1493 Buchstaben aus Menschen- und Tierfiguren zusammengesetzt
ohne Umrandung
GfT 1261
e ma07253 56mm 1483-1491 weiß auf schwarz
verziert
Schachbrett
(I)
f ma07254 234mm 1483-1493 Leisten, dreiseitig, zusammengesetzt, Blattwerk, Figur
hs.: unten Löwenjagd
GfT (441)
g ma07255 53/56mm 1481-1483 schwarz auf weiß
verziert
hs.: verzierter Konturbuchstabe (I), auch weiß auf schwarz gemustert, Randlinie doppelt
GfT 1262
h ma07256 7mm 1481-1481 Lombarden
GfT 441
i ma07257 14mm 1483-1483 Lombarden mit Perlen
GfT 438
k ma07258 41mm 1481-1481 schwarz auf weiß
verziert
Muster
hs.: Konturbuchst. auf gemustertem Grund
l ma07259 55mm 1481-1481 schwarz auf weiß
figürlich.[?]
hs.: Buchstabe aus Blattwerk gebildet (B), ohne Umrandung
GfT 1262
m ma07260 55mm 1481-1481 schwarz auf weiß
gemustert
(I)
GfT 1262
n ma07261 41mm 1481-1481 schwarz auf weiß
gemustert
Figur
(O)
GfT 1260
o ma07262 21/22mm 1484-1489 schwarz auf weiß
weiß auf schwarz gemustert
(A, S)
GfT 1260
p ma07263 41mm schwarz auf weiß
gemustert
(D, N)
GfT 1260
q ma07264 41mm 1483-1485 schwarz auf weiß
plastisch
Gerank
(D, N)
GfT 1260
r ma07265 50mm 1483-1483 schwarz auf weiß
plastisch
Gerank
(M, I)
GfT 1262
s ma07266 54mm 1483-1491 schwarz auf weiß
plastisch
Gerank
(B)
GfT 1262
t ma07267 54mm 1483-1491 schwarz auf weiß
gemustert
Gerank etc.
(B)
GfT 1262
u ma07268 50mm 1483-1483 schwarz auf weiß
gemustert
Schraffen
(A)
GfT 1262
v ma07269 41mm 1483-1483 schwarz auf weiß
gemustert
Figur
(O)
GfT 1260
x ma07271 32mm 1491-1491 weiß auf schwarz
Fußleiste
Figur
zwei Wappenschilde
GfT 441
[w] ma07270 40mm bei Haebler unbezeichnet, als [w] (fehlt bei Haebler!) ergänzt
Leisten
schwarz auf weiß
Gerank
Figur
GfT 441

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma07273 besondere Form 1481-1493 @150, mit kurzem Stiel
Type 1:99G
GfT 436

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma07274 1498-1498 Artischocke mit Wurzel, daneben M.S
Vgl. Marke I bei Johann Schott (Straßburg, Offizin 26)
GfT 1258

Titelholzschnitte

TH TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
A ma07272 122mm Accipies, 3 Schüler
GfT 1259

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Schott, Martin