Johann von Paderborn (Löwen, Offizin 2)

1474-1496

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1A:89/90G ma03845 M86 (Rotunda) 1474-1475 nur offenes A
d rund und d mit geradem Schaft
vv als w
keine ct-Ligatur; keine ae-Ligatur
1B:89/90G ma03846 M86 (Rotunda) 1475-1485 überwiegend geschlossenes A; selten auch offenes A
d rund und d mit geradem Schaft
vv als w
keine ct-Ligatur; keine ae-Ligatur
1B*:89/90G ma03847 M86 (Rotunda) 1480-1480 geschlossenes und offenes A parallel benutzt
d rund und d mit geradem Schaft
w vorhanden
keine ct-Ligatur; keine ae-Ligatur
1B**:89/90G ma00919 M86 (Rotunda) 1476-1483 nur geschlossenes A
nur rundes d
w vorhanden
keine ct-Ligatur; keine ae-Ligatur
GfT 1599
1B***:89/90G ma03848 M86 (Rotunda) 1477-1483 nur geschlossenes A
nur d mit geradem Schaft
w vorhanden
keine ct-Ligatur; keine ae-Ligatur
1C:89/90G ma03849 M86 (Rotunda) 1480-1484 nur geschlossenes A
nur d mit geradem Schaft
w vorhanden
ct-Ligatur vorhanden
keine ae-Ligatur
1D:89/90G ma03850 M86 (Rotunda) 1484-1487 nur geschlossenes A
d rund und d mit geradem Schaft
w vorhanden
ct-Ligatur vorhanden
keine ae-Ligatur
GfT 1601
1E:89/90G ma03851 M86 (Rotunda) 1480-1496 nur geschlossenes A
w vorhanden
ct-Ligatur vorhanden
ae-Ligatur vorhanden
2A:119G ma03852 M42 (Rotunda) 1475-1480
2B:119G ma03853 M42 (Rotunda) 1477-1496
2C:119G ma03854 M42 (Rotunda) 1484-1486
GfT 1601
2D:119G ma03855 M42 (Rotunda) 1487-1496
3:180G ma03856 M13G (Rotunda) 1480-1485 Bei Haebler: Typenrepertorium, Abt II, S. 226 als "ähnlich " klassifiziert, in Abt. III, Bd. 2, S. 26/27, Nr. 10 als Sonderform des
GfT 244
4:120R ma03857 Qu| (Antiqua) 1483-1496 GfT 243
5:79G ma03858 M41 (Rotunda) 1495-1496
6:102G ma03859 (Textura) 1482-1490 Vgl. Type 1:102G bei Cornelis van Delft (Lüttich, Offizin 1)

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma03860 normale Form 1496-1496 lang, weiß schmal, Spitzen lang, die obere länger als die untere
zu Type 2A:119G, Type 2B:119G, Type 2C:119G und Type 2D:119G
β ma03861 normale Form dick, groß, weiß sehr schmal, Spitzen kurz
zu Type 6:102G

Alternative Namen

Johann von Westfalen (VB); Johannes de Westfalia (ISTC)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann von Paderborn (Alost?, Straßburg?, Offizin 1)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann von Paderborn