Cornelis van Delft (Lüttich, Offizin 1)

1499

Beschreibung

Einziger firmierter Druck ist M3175210 (undatiert, nicht vor 1499). Die dort verwendete Type entspricht Type 6:102G bei Johann von Paderborn (Löwen, Offizin 2). Corsten nimmt daher an, dass Cornelius van Delft in der Offizin des Johann von Paderborn als Geselle tätig war.

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:102G ma14144 (Textura) 1499-1499 Wie Type 6:102G bei Johann von Paderborn (Löwen, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Cornelis van Delft

Literatur

  • Corsten, Severin: Corneille de Delft in: Le cinquième Centenaire de l'imprimerie dans les anciens Pays-Bas. Exposition à la Bibliothèque royale Albert I. (11 Sept.-27 Oct. 1973). Bruxelles 1973 S. 534-537.
  • Corsten, Severin: Cornelius van Delft in: De vijfhonderdste Verjaring van de Boekdrukkunst in de Nederlanden. Tentoonstelling in de Koninklijke Bibliotheek Albert I. (11 Sept.-27 Oct. 1973). Brussel 1973 S. 534-537.