Peter von Friedberg (Mainz, Offizin 9)

1493-1500

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:81G ma04969   M47 (und selten M44) (Rotunda) 1492-1499 L einfach
GfT 1213
GfT 1214
2:141G ma04970 M67 (Textura) 1493-1496
GfT (A, D und M auf 1214)
3:149G ma04971 M66 (Textura) 1493-1499
GfT 1214
4:93G ma11998 M44 (Bastarda) Vermutlich identisch mit Type 8:93G bei Peter Schöffer (Mainz, Offizin 3) (vgl. BMC I 45)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma04972 7mm 1494-1496 volle Lombarden mit Perlen
b ma04973 3/4mm 1493-1498 Lombarden
(S) in Type Type 1:81G eingestreut
c ma06272 22/23mm 1492-1498 verzierte Lombarden
d ma06273 24/25mm Lombarden
e ma06274 47mm 1496-1496 xylogr.Buchst.
kalligr.
verziert
(U) mit Sonnenverzierung
f ma06275 15mm 1494-1494 volle groteske Lombarden
GW 8332 = Pr 192 = ISTC id00189000
g ma06276 45mm 1493-1493 xylogr. Buchst.
kalligr.
(D)
ist gleich Initiale c bei Peter Schöffer (Mainz, Offizin 3)
h ma06277 35mm 1498-1498 xylogr. Buchst.
GW 4164 = ISTC ib00502300

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma08664 normale Form 1492-1499 ordinär, dick, mit kurzen Spitzen ,zu Type Type 1:81G
GfT 1213

Alternative Namen

Peter Friedberg

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Peter von Friedberg