Pierre Maufer (Cremona, Offizin 3)

1494-1494

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
8:200G ma08602 M83 (oder M88?) (Rotunda) 1494-1494 GW 3064 = ISTC ia01374000: 200G, aber wohl besser: 180G
11:75G ma08603 M49 (Rotunda) 1494-1494 Typ. 10 offenbar nicht vergeben!
A mit Querstrich, ungewöhnlich
vgl. Type 12:75G bei Benedictus Hectoris Faelli (Bologna, Offizin 34)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma08604 31mm siehe bei Pierre Maufer und Genossen (Venedig, Offizin 51)
b ma08605 20mm 1494-1494 siehe bei Initiale b bei Pierre Maufer und Paulus Mundator (Modena, Offizin 7)
schwarz auf weiß
volle Buchstaben
Ornament: "Maiglöckchen-Stil"
c ma08606 15mm siehe bei Initiale c bei Pierre Maufer und Paulus Mundator (Modena, Offizin 7)
schwarz auf weiß
Ornament
ohne Rand
d ma08607 50mm 1494-1494 schwarz auf weiß
volle Buchstaben mit Ranken und Schlingen

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
β ma08608 normale Form 1494-1494 klein, obere Spitze länger als untere
zu Type 11:75G
vgl. Rubrikzeichen α bei Pierre Maufer und Paulus Mundator (Modena, Offizin 7) bzw. Rubrikzeichen α bei Pierre Maufer und Genossen (Venedig, Offizin 51)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Maufer, Pierre